Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing
Tagesschau.de
tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
09.04.2020 20:33 - Britischer Premier Johnson aus Intensivstation entlassen
Seit Montag lag er auf der Intensivstation, jetzt wurde der am Coronavirus schwer erkrankte britische Premier auf die normale Krankenstation verlegt. Johnson sei guter Dinge, hieß es.
09.04.2020 21:02 - Liveblog: ++ Mehr als 7000 Tote im Bundesstaat New York ++
Im US-Bundesstaat New York nehmen die Todesfälle weiter zu. Der britische Premier Johnson konnte die Intensivstation verlassen. In Deutschland wird nächste Woche über Lockerungen debattiert. Alle Entwicklungen im Liveblog.
09.04.2020 18:37 -
Bislang verzeichnete Portugal in der Corona-Krise nur wenig Infizierte - nun schnellt die Zahl sprunghaft nach oben. Der Grund: Mittlerweile werden deutlich mehr Menschen auf das Virus getestet. Von Oliver Neuroth.
09.04.2020 18:06 - Antisemitismus: Alte Feindbilder an neue Situation angepasst
"Krisenzeiten waren schon immer Hochzeiten des Judenhasses", sagt die frühere Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Knobloch. Auch aktuell nutzen Extremisten die Corona-Pandemie für Judenhetze. Von Joseph Röhmel und Sabina Wolf.
09.04.2020 17:53 - Corona-Pandemie: Offene Sonntage gegen leere Kassen?
Um ihre Einbußen auszugleichen, sollen Einzelhändler aus Sicht des Handelsverbandes Deutschland bis zum Jahresende an sieben Tagen in der Woche öffnen dürfen. Doch das Rütteln am freien Sonntag stößt auf heftige Kritik.
09.04.2020 18:02 -
Im Bundestag sitzen deutlich mehr Abgeordnete als vorgesehen. Mit der nächsten Wahl könnten es noch mehr werden. Bundestagspräsident Schäuble schlug nun eine "Notlösung" vor - und erntete harsche Kritik.
09.04.2020 19:45 -
Die Reisebeschränkungen zu Ostern für Einheimische in Mecklenburg-Vorpommern sind nicht rechtens. Ein Gericht in Greifswald hat die Regeln kassiert.
09.04.2020 16:49 - Merkel zur Corona-Krise: Disziplin gefragt
Kanzlerin Merkel sieht Grund zu "vorsichtiger Hoffnung" in der Corona-Krise. Eine Verschärfung der Maßnahmen sei derzeit nicht nötig. Sie und Mitglieder ihres Kabinetts mahnten die Deutschen aber einhellig zu Vorsicht und Diszplin.
09.04.2020 16:39 - Labbadia wird neuer Cheftrainer bei Hertha BSC
Der Spielbetrieb der Bundesliga ruht , aber Hertha BSC hat während der Corona-Zwangspause eine wichtige Entscheidung gefällt: Bruno Labbadia wird neuer Chefrainer. Er löst Alexander Nouri bereits am Montag ab.
09.04.2020 16:10 - Giftgas in Syrien: Abstreiten, behindern, verwirren
Syrien und Russland weisen immer wieder Vorwürfe zum Einsatz von Giftgas durch das syrische Militär zurück und behindern Untersuchungen. Doch die Hinweise und Belege für solche Attacken sind vielfältig. Von Patrick Gensing.
09.04.2020 15:42 - Corona-Krise in den USA: Weitere 6,6 Millionen Menschen arbeitslos
In den USA steigt die Arbeitslosigkeit im Zuge der Corona-Krise weiter rasant an. In der vergangenen Woche meldeten sich 6,6 Millionen Menschen arbeitslos. Der IWF warnt vor einer globalen Rezession - und wählt einen drastischen Vergleich.
09.04.2020 15:34 - RKI: Grippewelle vorbei - 411 Tote registriert
Mitten in der Corona-Epidemie hat das RKI Zahlen zum Verlauf der Grippewelle vorgelegt: In Deutschland starben laut der Behörde 411 Menschen an der Influenza. 4,3 Millionen waren mit Symptomen beim Arzt.
09.04.2020 15:27 - Coronakrise: Ausgangssperren - wo gilt was in Europa?
Nicht nur von Bundesland zu Bundesland sind die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie unterschiedlich. Auch in den einzelnen Ländern Europas gelten verschiedene Regelungen. Stephan Ueberbach mit einem Überblick.
09.04.2020 15:08 -
Einzelne Covid-19-Patienten wurden nach einer Behandlung mit dem Blutplasma Genesener gesund. Am Universitätsklinikum Erlangen prüft Transfusionsmediziner Hackstein, ob daraus eine Therapieform werden kann. Er erklärt den Stand der Forschung.
09.04.2020 14:55 -
Im Iran geht die Zahl der Neuinfektionen mittlerweile zurück - doch an der offiziellen Statistik gibt es erhebliche Zweifel. Trotzdem will das Regime in Teheran die Maßnahmen gegen das Virus lockern. Von Christian Buttkereit.
Fotogalerie
Unser Freunde
INFO
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.50.8 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de