Whistle Netz
Whistleblower-Netzwerk
Wir informieren über alles rund um das Thema Whistleblowing
03.05.2019 14:13 -
In  den nächsten zwei Jahren muss die jüngst verabschiedete EU-Richtlinie zum Whistleblower-Schutz in deutsches Recht umgesetzt werden. Whistleblower-Netzwerk wird an dieser Stelle in loser Abfolge auf Punkte hinweisen, die gemäß unserer Rechtsmeinung dabei zu beachten sind. Bei der Interpretation des … Weiterlesen
03.05.2019 13:27 -
Rede auf einer Kundgebung von Diem25 Wenn das Volk etwas nicht wissen soll, dann gibt es dafür einen Grund ? aber meistens keinen guten. So muss seit März die CIA nicht mehr jährlich veröffentlichen, wie viele Zivilisten sie bei Drohnenangriffen … Weiterlesen
02.05.2019 09:09 - We are all Julian Assange!
https://diem25.org/we-are-all-julian-assange/ W Sre?ko HorvatMon 04, 2019 ?There was a dream of what Europe could be, and that is a dream that Europe has lost, and the lack of that dream is producing its fragmentation, it permits rogue states in Europe, … Weiterlesen
26.04.2019 10:34 - Stellenausschreibung: Whistleblower-Netzwerk e.V. sucht Referent*in beim Vorstand
Whistleblower-Netzwerk e.V (gemeinnütziger Verein) sucht  Referent*in beim Vorstand 40 Stunden/Woche Teilzeit möglich Arbeitsbeginn spätestens zum 1.9.2019 Zt. haben wir folgende Arbeitsschwerpunkte: Veränderung politischer und rechtlicher Strukturen, die für Whistleblowing relevant sind; Unterstützung von Whistleblowern, Beratung von Unternehmen, Behörden und Organisationen, … Weiterlesen
25.04.2019 14:12 -
Am 30. April diskutieren die Grünen Charlottenburg-Wilmersdorf mit spannenden Gästen die Frage, wie angesichts von massenhaftem Steuerbetrug die Finanzierung des Gemeinwesens gelingen soll. Anlass sind die durch verschiedene Whistleblower aufgedeckten Steuerskandale der letzten Jahre, die sich weiterhin in der Aufarbeitung … Weiterlesen
18.04.2019 12:05 -
18.04.2019 11:50 - Schreiben an Toll Collect
Im Fall des ehemaligen Toll Collect-Mitarbeiters und Whistleblowers Joachim Wedler bemüht sich WBNW seit Monaten um einen Ausgleich für die ihm entstandenen finanziellen Schäden. Nachdem die ehemaligen Konsortiumsmitglieder Daimler und Deutsche Telekom jede Verantwortlichkeit weit von sich gewiesen haben, hat … Weiterlesen
17.04.2019 17:43 - Deutschland braucht ein umfassendes Hinweisgeberschutzgesetz
Berlin, 16.04.2019 ? Transparency International Deutschland e.V. und Whistleblower-Netzwerk e.V. begrüßen die heutige Verabschiedung der ?Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden? durch das Europäischen Parlament in Straßburg. Damit wird eine Harmonisierung des Hinweisgeberschutzes in den EU-Mitgliedstaaten angestrebt. Für viele Länder, darunter Deutschland, bedeutet die Richtlinie deutliche Verbesserungen der bestehenden Schutzvorschriften. Weiterlesen
17.04.2019 17:38 - Interview im Deutschlandfunk
Interview mit Annegret Falter zur Verabschiedung der  EU-Richtlinie zum Whistleblowerschutz am 16.4.2019:https://www.deutschlandfunk.de/eu-parlament-mehr-whistleblower-schutz.2907.de.html?dram:article_id=446498
17.04.2019 17:33 -
Annegret Falter im Taz-Interview am 15.04.2019: http://www.taz.de/Politologin-ueber-Whistleblower/!5585059/?fbclid=IwAR3FL0G7OxQojFSI3WA_gUk3ID0lHcDva7YTkJLK55uWOojUAHsqhu9o1Cw Politologin über Whistleblower „Nicht alle Whistleblower werden zum Staatsfeind Nummer eins wie Julian Assange“, sagt Annegret Falter. „Dennoch müssen sie negative Konsequenzen fürchten.“ taz: Frau Falter, diese Woche beschließt die EU einen besseren … Weiterlesen
Fotogalerie
Unser Freunde
INFO