test.de
Stiftung Warentest Archiv
Der RSS Infoticker informiert über aktuelle Tests und Meldungen der Stiftung Warentest.
19.03.2019 05:03 -

Frauen und Männer über 50 machen sich häufig Gedanken darüber, wie sie im Alter ihren Lebensstandard halten können. Wie jeder für sich den passenden Finanzplan für die Zukunft entwickeln kann, zeigt die Zeitschrift Finanztest in ihrer April-Ausgabe am Beispiel von drei Paaren und einem Single mit unterschiedlichen Einkommen und Wünschen.

19.03.2019 05:02 - Immobilienfinanzierung: Wer Angebote vergleicht spart viele Tausend Euro

Teure Immobilienkredite kosten doppelt so viel wie günstige. Denn ein kleiner Zinsunterschied macht am Ende der Laufzeit mehrere Zehntausend Euro aus. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Untersuchung, die in der April-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest erscheint. Dafür hat sie die Angebote zur Immobilienfinanzierung von 90 Banken, Vermittlern, Versicherern und 13 Bausparkassen miteinander verglichen.

19.03.2019 05:01 -

Jedes Jahr zum günstigsten Stromtarif wechseln kann ganz schön anstrengend sein. Neue Dienstleister übernehmen diese Arbeit. Die Stiftung Warentest hat Wechselhelfer untersucht und festgestellt, dass Verbraucher sie bequem nutzen können und damit viel Geld sparen. Die vorgeschlagenen Tarife der Wechseldienste waren im Test ähnlich günstig wie die der Vergleichsportale Check24 und Verivox. Für bequeme Kunden, die ansonsten nicht selbst wechseln würden, sind Wechseldienste eine bessere Wahl.

19.03.2019 05:00 -

Von Ultraschall bis Vorsorgekurs ? 15 gesetzliche Krankenkassen bieten mindestens zwei zusätzliche Angebote zur Krebsfrüherkennung für Frauen. Dazu gehören ein Ultraschall der Brust und das Programm Discovering Hands, bei dem geschulte Blinde die Brust nach Auffälligkeiten abtasten. Finanztest informiert über die Extraangebote und zeigt im Dauertest auf test.de alle Extras von insgesamt 75 Krankenkassen.

18.03.2019 10:05 -

Kinder sind Abenteurer. Mit Fantasie, Neugier und Experimentierfreude tingeln sie durch den Tag. Wer wird ihnen da nur Pommes, Nudeln oder Fischstäbchen auf den Tisch stellen? Wenn es bunt ist, abwechslungsreich und lecker, dann gehen sehr wohl auch Rosenkohl, Spinat und Fischtopf. Und bevor alle gemeinsam essen, können auch alle mithelfen, empfiehlt das neue Kochbuch der Stiftung Warentest: Yummy Mami ruckzuck, ein dickes, buntes Buch mit zahlreichen witzigen Illustrationen, ansprechenden Fotos, schnellen und kompakten Infos und mehr als 100 Rezepten für die ganze Familie. Das meiste ist in weniger als 30 Minuten fertig ? mit Aufessgarantie. Pancakes bekommen einen neuen Dreh, Risotto wird aus Pasta gekocht, herzhafte Blätterteigstangen sind auch ganz fix gerollt. Und für die Eltern gibt es Themenseiten zur Kinderernährung ? kompakt, informativ und leicht verständlich.

18.03.2019 10:04 -

Zucker wird vieles vorgeworfen, aber dumm macht er nicht. Er kann sogar kurzzeitig die Aufmerksamkeit erhöhen, wenn der Blutzuckerspiegel zu niedrig ist. Solche und andere wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse finden sich in einem neuen Buch der Stiftung Warentest, das fast 70 weit verbreitete und gern geglaubte Mythen aus dem Ernährungskosmos aufgreift ? und größtenteils entzaubert. Vitamin C hilft nicht bei Erkältung, Champignons essen oder schwarzer Tee nicht beim Abnehmen, und dass Depressionen im Darm entstehen, wurde nie bewiesen.

18.03.2019 10:03 -

Viel mehr als nur ein Telefon: Mit den richtigen Apps wird aus dem Smartphone ein Fitnessbegleiter, Reiseführer, Businesscoach oder Simultandolmetscher. Der neue Ratgeber der Stiftung Warentest Geniale Apps stellt die spannendsten Funktionen vor.

Fotogalerie
Unser Freunde
INFO