hr-iNFO Aktuell
hr-iNFO Aktuell
hr-iNFO berichtet über alle relevanten Themen aus Hessen, Deutschland und der Welt.
21.05.2019 17:18 -
Kann das Grundgesetz auch die nächstes 70 Jahre noch bestehen? Und wird es überhaupt noch relevant sein? Ein Bericht von Gigi Deppe, ARD-Rechtsredaktion.
21.05.2019 11:19 -
Das Strache-Video hat in Österreich eine handfeste Regierungskrise ausgelöst. Im September soll es Neuwahlen geben. Ob die Wähler die rechtspopulistische FPÖ dann abstrafen? Der Journalist und FPÖ-Experte Michael Bonvalot ist sich im Gespräch mit Werner Schlierike nicht so sicher.
21.05.2019 06:58 - Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot
Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot. Der dreifache Formel-1-Weltmeister starb am Montag im Alter von 70 Jahren, wie seine Familie bekannt gab. Ein Nachruf.
20.05.2019 11:51 -
Nach der Veröffentlichung eines Videos von Heinz-Christian Strache beklagt die FPÖ, Opfer einer Medienkampagne geworden zu sein. Hätten Journalisten das Video zurückhalten sollen? Ein Gespräch mit Frank Überall, dem Vorsitzenden des Deutschen Journalistenverbandes.
17.05.2019 09:32 -
Staaten wie Ungarn, Polen und Rumänien verstoßen regelmäßig gegen demokratische Standards. Auch im übrigen Europa sind ultra-rechte Positionen teils modern geworden. Was bedeutet Demokratie in der EU im 21. Jahrhundert?
17.05.2019 08:52 - Letzte Umfrage vor der Europawahl: der ARD-EuropaTrend
Am Donnerstag traten die Spitzenkandidaten der konservativen und der sozialdemokratischen europäischen Parteienfamilie in einem TV-Duell gegeneinander an. Wie ist die Stimmung eine Woche vor der Europa-Wahl?
16.05.2019 18:19 - Europa und ich (4) - die Rentnerin: "Europa bedeutet Frieden"
Gisela Maurer ist 69 Jahre ist im Nachkriegsdeutschland aufgewachsen. Die Psychologin wuchs im Saarland auf, als Kind fuhren sie mit der Familie manchmal nach Frankreich. Heute sei das alles viel einfacher. Viel wichtiger als die Reisefreiheit ist ihr aber "die Fast-Gewisseheit", dass die ehemaligen Erzfeinde "sich nicht mehr auf den Kopf hauen." Stefan Bücheler hat Gisela Maurer getroffen.
16.05.2019 13:27 - Europa und ich (5) - der ehemalige Soldat: "Nationalistisches Denken kann keine Vorteile haben"
Kurt Schäfer war noch keine zwanzig, als er als Flakhelfer im Zweiten Weltkrieg auf Feinde zielen musste. In den kommenden Jahrzehnten hat der 93-jährige Frankfurter das Zusammenwachsen Europas miterlebt und vorangetrieben. Heute hat er Angst, dass vieles davon wieder verloren gehen könnte. Riccardo Matsrocola hat ihn getroffen.
16.05.2019 07:12 - Airbus und Boeing: problematische Vorherrschaft am Himmel?
Neben Boeing und Airbus spielen andere Flugzeughersteller auf dem Weltmarkt nur eine untergeordnete Rolle. Doch derzeit haben auch die Giganten mit Problemen zu kämpfen. Welche Folgen hat das für den Wettbewerb? Darüber haben wir mit Sebastian Steinke gesprochen, Redakteur für Zivil-Luftfahrt bei der Zeitschrift 'Flug Revue'.
15.05.2019 07:03 - Serie: Europa und ich (3) - Der Lehrer
Andrew Jackson ist Familienvater aus England. Mittlerweile lebt er in Dreieich im Rhein-Main-Gebiet. Europa ist für ihn und seine Familie ein großes Thema - nicht nur wegen des Brexits. Corinna Tertel hat ihn getroffen.
14.05.2019 14:22 - Zahl rassistischer und antisemitischer Straftaten deutlich gestiegen
Trotz einem leichten statistischen Rückgang bewegt sich die politisch motivierte Kriminalität weiter auf hohem Niveau. Die Zahl der rassistischen und antisemitischen Straftaten ist laut Statistik des BKA um fast 20 Prozent gestiegen. Linksextrem motivierte Straftaten gingen hingegen deutlich zurück.
14.05.2019 07:45 -
Die Diskussion um eine mögliche CO2-Steuer ist im vollen Gange. Denn Deutschland verfehlt wahrscheinlich seine Klimaziele und deshalb drohen Strafzahlungen. Wie stehen die Verbraucherverbände zu einer CO2-Steuer? Darüber haben wir mit Thomas Engelke vom Verbraucherzentrale Bundesverband gesprochen.
14.05.2019 06:47 - Serie: Europa und ich (2) - Die Studentin
Miriam Scheibe aus Frankfurt ist 23 und studiert Sozialwissenschaften in Augsburg. Durch ein Praktikum bei Lobby-Control hat sie sich intensiv mit der EU auseinandergesetzt. Über ihre Kritikpunkte hat sie mit hr-iNFO-Reporter Riccardo Mastrocola gesprochen.
13.05.2019 13:39 - Wissenswert: Das Atomabkommen mit dem Iran
Der Streit um das Atomabkommen verschärft die Spannungen zwischen den USA und dem Iran - und setzt gleichzeitig die EU unter Druck. Wir erklären, worum es bei dem Streit geht und wie das Abkommen überhaupt zustande kam.
13.05.2019 08:26 -
Julian Menn aus Friedrichsdorf ist 17, Schüler und hat an einem Buch mitgearbeitet, das Jugendlichen Europa näherbringen soll. Was verbindet ihn mit der EU? Welche Hoffnungen und Ängst hat er, wenn er nach Brüssel schaut? Unsere Reporterin Corinna Tertel hat ihn getroffen.