hessenschau
hessenschau.de
hessenschau.de: Meldungen aus Hessen
25.06.2019 11:46 -
Der gewaltsame Tod des 14 Jahre alten Mädchens Susanna hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Denn der Fall wurde zum Teil der Migrationsdebatte. hr-Gerichtsreporterin Heike Borufka hält das für unpassend. Kurz vor dem Urteil gegen den Angeklagten Ali B. zieht sie eine erste Bilanz.
25.06.2019 11:03 - Blutige Auseinandersetzung nach Streit in Hofheimer Restaurant
Nach einem Streit in einem Restaurant in Hofheim haben sich sechs Männer eine blutige Auseinandersetzung geliefert. Zwei von ihnen wurden dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Lokal-Mitarbeiter sitzt in Polizeigewahrsam.
24.06.2019 18:46 - Temperaturen auf Rekordkurs: Das sollten Sie bei der Hitze beachten
In Hessen wird es in dieser Woche so heiß wie zuletzt vor über 70 Jahren. Sogar ein Allzeit-Hitzerekord droht. Wir verraten, wie Sie sich schützen können, wo es Abkühlung gibt - und ob Sie in Badelatschen und Muskelshirt zur Arbeit kommen dürfen.
25.06.2019 09:43 -
Die Freiwillige Feuerwehr in Bad Orb schlägt Alarm: Wenn es brennt, kann sie nicht helfen. Denn in Teilen der Stadt gibt es nicht genug Löschwasser. Jetzt wurde zumindest eine Übergangslösung gefunden.
25.06.2019 10:00 -
Was in der Nacht passiert ist, was heute wichtig wird - und alles, was Hessen bewegt. Das war der Dienstagmorgen im Ticker.
25.06.2019 11:20 -
Eine 250-Kilo-Fliegerbombe ist in Gießen kontrolIiert gesprengt worden. Der Knall war weithin zu hören. Eine zweite Bombe wurde erfolgreich entschärft. Tausende Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen.
24.06.2019 19:15 -
In Hochheim ist ein Baukran zuerst auseinandergebrochen und dann auf einen Rohbau gestürzt. Verletzt wurde niemand.
24.06.2019 19:29 -
Es war eine Meldung mit Brisanz: Stephan E., Hauptverdächtiger im Fall Lübcke, soll noch im März 2019 an einem Neonazi-Treffen teilgenommen haben. Das meldete das ARD-Magazin Monitor und präsentierte Fotos. Doch inzwischen gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um eine Verwechslung handelte.
24.06.2019 15:32 - Datenschutzbeauftragter warnt Lehrer vor dienstlicher WhatsApp-Nutzung
Immer mehr Lehrer nutzen WhatsApp zur Kommunikation mit Schülern und Eltern. Hessens Datenschutzbeauftragter rät von der Verwendung des Messengerdiensts ab - weil dieser im großen Umfang personenbezogene Daten sammelt und verarbeitet.
24.06.2019 14:25 -
Anwohner in Limburg-Ahlbach haben nach einer nächtlichen Explosion in einem Getreidefeld einen Krater entdeckt. Zunächst war die Ursache unklar. Seit Montag steht fest: Es war eine Weltkriegsbombe, die sich selbst entzündete.
23.07.2015 14:54 - Jetzt anmelden: Hessen-News per WhatsApp, Facebook und Co.
Sie wollen Hessen-Nachrichten per WhatsApp oder Facebook Messenger auf Ihrem Smartphone empfangen? Mit unserem kostenlosen News-Service halten wir Sie auf dem Laufenden.
23.06.2019 19:43 - Wegen AfD-Mann: Digitalministerin blitzt in Israel mit Delegation ab
Eine hessische Delegation um Digitalministerin Sinemus ist zu einem Besuch in Israel eingetroffen. Offiziell empfangen wird die Gruppe nicht. Denn einer der Teilnehmer ist der AfD-Landtagsabgeordnete Dimitri Schulz.
23.06.2019 14:18 - Steinmeier ruft in Kassel zum Zusammenhalt gegen Rechts auf
Bundespräsident Steinmeier hat in Kassel mit der Witwe des ermordeten CDU-Politikers Lübcke gesprochen und sich ins Kondolenzbuch eingetragen. Er mahnte, die Gefahr durch den Rechtsextremismus nicht noch einmal zu unterschätzen.
13.06.2019 14:22 -
Einladung zur Öffentlichen Hauptversammlung des hr-Rundfunkrats am Freitag, 28. Juni um 15:30 Uhr.
24.06.2019 12:18 - Was Timo Becker gegen Schwulenfeindlichkeit in Schulen tut
"Du Schwuchtel" - unter Schülern ist das ein alltägliches Schimpfwort. Theaterpädagoge Timo Becker kämpft seit drei Jahren mit seinem Kabarett-Programm "Homologie" gegen Homophobie an Schulen. hessenschau.de hat den 35-Jährigen bei einer seiner besonderen Unterrichtsstunden begleitet.