hr-iNFO Aktuell
hr-iNFO Aktuell
hr-iNFO berichtet über alle relevanten Themen aus Hessen, Deutschland und der Welt.
25.06.2019 07:18 - Die richtige Altersvorsorge
Das Schreiben, das man jedes Jahr von der Rentenversicherung zugeschickt bekommt, zeigt oft, dass die gesetzliche Rente alleine nicht reichen wird im Alter. Da wäre es gut, wenn man die wichtigsten Daten zu seiner persönlichen Altersvorsorge auf einen Blick bekäme. Das Instrument dafür soll ein sogenanntes "Renten-Cockpit" sein: Ein Computerprogramm oder eine Anwendung für das Handy. Hermann-Josef Tenhagen ist Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucher-Ratgebers "Finanztip" und beschäftigt sich auch mit dem Thema Altersvorsorge. Katrin Schmick hat mit ihm gesprochen.
24.06.2019 12:57 -
Bei der derzeit in Italien laufenden U21-Europameisterschaft macht vor allem Luca Waldschmidt auf sich aufmerksam. Der Freiburger Bundesligaprofi hat bereits sechs Tore erzielt. Davon gestern gegen Österreich ein absolutes Traumtor. Die Heimat des 23-Jährigen ist Mittelhessen und dort fiebert man derzeit natürlich mit Luca Waldschmidt mit.
24.06.2019 11:19 - Was bringen E-Autos?
Wenn sich Bundeskanzlerin Merkel mit den Chefs der Autokonzerne trifft, sind E-Autos ein Thema. Bislang ist deren großer Durchbruch ausgeblieben. Ein Überblick über Chancen und Probleme.
24.06.2019 07:49 - Nach der Wahl: Die Lage in Istanbul
Ekrem Imamoglu hat die Bürgermeisterwahl in Istanbul gewonnen. Er ist zwar von der republikanischen Volkspartei CHP, pflegt aber sein konservatives Image. Karin Senz aus unserem Studio in Istanbul berichtet.
24.06.2019 07:32 - Nach der Wahl: Die Lage in Istanbul
Ekrem Imamoglu hat die Bürgermeisterwahl in Istanbul gewonnen. Er ist zwar von der republikanischen Volkspartei CHP, pflegt aber sein konservatives Image. Karin Senz aus unserem Studio in Istanbul berichtet.
21.06.2019 15:59 - "Gerade jetzt ist es wichtig weiterzumachen"
Walter Lübcke hat wegen seines Engagements für Flüchtlinge Morddrohungen bekommen. Er ist nicht der einzige Politiker, dem das passiert: Annalena Schmidt etwa sitzt für die Grünen im Stadtrat von Bautzen in Sachsen und engagiert sich seit Jahren offensiv gegen rechts. Fast täglich bekommt sie Todesdrohungen. Wie geht sie damit um?
21.06.2019 13:50 -
Der EU-Gipfel in Brüssel hat nur magere Ergebnisse zustande gebracht. Die Staats- und Regierungschefs haben sich nicht auf eine neue Führung der EU einigen können. Stattdessen wurde ein Sondergipfel für den 30. Juni vereinbart. Ein Armutszeugnis, findet unser Korrespondent Ralph Sina.
21.06.2019 13:29 -
Anfang Juni wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen. Die Spur des Täters führt ins rechtsextreme Milieu. Was wir bisher zum Fall wissen, erfahren Sie in unserer Sondersendung.
21.06.2019 09:52 - Warum Schlaf so wichtig ist
Gerade im Sommer, wenn es heiß ist, fehlt es vielen Menschen an gutem und erholsamem Schlaf. Dabei ist unser Schlaf wichtig für die Regeneration des Gehirns. Was man selbst tun kann, um besser zu schlafen, darüber haben wir mit Hans-Günter Weeß gesprochen, Leiter des Schlafzentrums im Pfalzklinikum Klingenmünster.
21.06.2019 08:28 - Wie Integration an Schulen gelingen kann
Damit alle Kinder an deutschen Schulen die gleichen Chancen haben, spielt Integration eine wesentliche Rolle. Doch spätestens seit 2015 wissen wir, wir schwierig das sein kann. Was braucht man, damit Kinder in Schulen gut integriert werden? Darüber haben wir mit Claudia Diehl gesprochen, Soziologin an der Uni Konstanz und Mitglied im Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration, der auch die Bundesregierung berät.
21.06.2019 07:33 -
Bevor der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen wurde, hatte es Beschimpfungen und Morddrohungen gegen ihn gegeben. Führt die Verrohung der Sprache zu mehr Gewalt? Und wie kann man dem entgegentreten? Darüber haben wir mit Rainer Wendt gesprochen, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.
19.06.2019 20:40 -
Doris Renck (hr1/hr2-kultur) und Gunnar Töpfer (hr3) moderieren, außerdem vor dem Studiomikrofon: die Hörerinnen und Hörer der hr-Radios. Clemens Groß (49, Lehrer aus Fulda), Frank Feuerstack (56, Physiker aus Frankfurt), Katja Hausner (60, Geschäftsleitungsassistentin aus Rödermark), und Reinhard E. Matthäi (71, pensionierter Standesbeamter aus Hauneck).
19.06.2019 20:20 -
Doris Renck (hr1/hr2-kultur) und Gunnar Töpfer (hr3) moderieren, außerdem vor dem Studiomikrofon: die Hörerinnen und Hörer der hr-Radios; Clemens Groß (49, Lehrer aus Fulda), Frank Feuerstack (56, Physiker aus Frankfurt), Katja Hausner (60, Geschäftsleitungsassistentin aus Rödermark), undReinhard E. Matthäi (71, pensionierter Standesbeamter aus Hauneck).
19.06.2019 20:15 -
Doris Renck (hr1/hr2-kultur) und Gunnar Töpfer (hr3) moderieren, außerdem vor dem Studiomikrofon: die Hörerinnen und Hörer der hr-Radios. Clemens Groß (49, Lehrer aus Fulda), Frank Feuerstack (56, Physiker aus Frankfurt), Katja Hausner (60, Geschäftsleitungsassistentin aus Rödermark), und Reinhard E. Matthäi (71, pensionierter Standesbeamter aus Hauneck).
19.06.2019 20:10 -
Doris Renck (hr1/hr2-kultur) und Gunnar Töpfer (hr3) moderieren, außerdem vor dem Studiomikrofon: die Hörerinnen und Hörer der hr-Radios. Clemens Groß (49, Lehrer aus Fulda), Frank Feuerstack (56, Physiker aus Frankfurt), Katja Hausner (60, Geschäftsleitungsassistentin aus Rödermark), und Reinhard E. Matthäi (71, pensionierter Standesbeamter aus Hauneck).