BZfE
RSS-Feed News
Der RSS-Feed des Bundeszentrums für Ernährung bietet Nachrichten rund um gesunde Ernährung, Lebensmittel und nachhaltigen Konsum.
26.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Weltweit schätzen immer mehr Verbraucher die Qualität und die Sicherheit deutscher Lebensmittel. Hiesige Unternehmen haben im Jahr 2016 Produkte im Wert von 56,7 Milliarden Euro exportiert. Das entspricht einem Plus von 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, meldet die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) in ihrem Jahresbericht. Mengenmäßig haben sich die Ausfuhren sogar um 4,3 Prozent erhöht...

24.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Wissenschaftler der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich haben eine neue Form der Eisenergänzung von Nahrungsmitteln entwickelt. Es handelt sich um essbare Nanofasern von Molkeprotein, die auf ihrer Oberfläche Eisen-Nanopartikel tragen. Weltweit sind rund zwei Milliarden Menschen, vor allem Frauen von einem Eisenmangel betroffen. Das führt unter anderem zu verminderter Leistungsfähigkeit, Müdigkeit und Kopfschmerzen...

23.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Bleiben bei Ihnen auch öfter Reste von Lebensmitteln, die Sie ungern wegwerfen möchten? Und Sie wissen nicht, was sie noch damit anfangen können? Dann hilft Ihnen die Zu gut für die Tonne App. Sie gibt Tipps, wie aus übriggebliebenen Lebensmitteln leckere Restegerichte gemacht werden können. Die App enthält mittlerweile 340 Rezepte von Sterneköchen und prominenten Kochpaten...

22.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Seit 10 Jahren gibt das Bundesernährungsministerium das kostenlose Magazin ?Kompass Ernährung? heraus. Verbraucher aller Altersschichten werden damit regelmäßig über aktuelle Ernährungsthemen und Grundlagen einer gesunden Ernährung informiert. Viele Hinweise und weitere Informationen helfen dabei, den eigenen Essalltag ein wenig besser bestimmen zu können. Damit der ?Kompass Ernährung? auch künftig auf die Bedürfnisse seiner Leser eingehen kann, bitten wir um Ihre Meinung...

19.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Es gibt über 90.000 Apps im Bereich Gesundheit. Ihre Zahl steigt, ebenso wie die Anzahl der Nutzer, und das in allen Altersgruppen. Können Apps einen potenziellen Beitrag zur Prävention geben, können sie Anreize für eine gesunde Ernährung, Bewegung, Stressmanagement etc. darstellen? Diesen Fragen ging das Diet-Body-Brain Ernährungscluster (DietBB) und das Bonner Agrar- und Ernährungsnetzwerk (BAEN) in einer Expertenrunde nach, die kürzlich in der Uni Bonn stattfand...

18.05.2017 10:37 -

(BZfE) ? Nur etwa ein Prozent der Bevölkerung leidet an einer Unverträglichkeit für Gluten, auch Zöliakie genannt. Tatsächlich verzichten aber immer mehr Menschen auf das Klebereiweiß in ihrer Ernährung, da sie sich davon einen gesundheitlichen Vorteil versprechen. Das hat sich in Deutschland, aber vor allem auch in den Vereinigten Staaten zu einem großen Trend entwickelt. Aber wie sinnvoll ist das? Zwei Beobachtungsstudien aus den USA haben nun gezeigt, dass eine glutenfreie Kost für Gesunde sogar bedenklich sein kann...

17.05.2017 09:23 - Im Restaurant: Mit einem attraktiven Date essen Mann und Frau anders

(BZfE) ? Die Kaufentscheidung im Restaurant wird von zahlreichen Faktoren beeinflusst. Vieles findet dabei auf einer unbewussten Ebene statt, erklären Wissenschaftler der Universität Karlstad im Fachblatt ?Food Quality and Preference?. Eine attraktive Begleitung im Restaurant beeinflusst vielleicht die Auswahl des Gerichts. So bevorzugen Frauen tendenziell gesunde Kost mit viel Obst und Gemüse, während Männer teure Lebensmittel bestellen...

16.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Food-Pops sind das neue Fingerfood. Die pikanten Häppchen am Stiel werden ganz unkompliziert ohne Teller und Besteck gegessen. Sie schmecken als Vorspeise und sind in geselliger Runde ein idealer Begleiter. Auch auf dem Kindergeburtstag kommen die Snacks gut an, wenn aus Rohkost, Hackbällchen und Käse bunte Figuren am Stiel gezaubert werden...

15.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Übergewicht, Adipositas, Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen könnten durch eine Veränderung der Ernährungs- oder Lebensweise verringert oder gar vermieden werden. Patienten in Kliniken und Klienten, die zur Ernährungsberatung kommen, wissen das. Aber wie kann dieses Wissen um eine gesündere Ernährungs- oder Lebensweise auch in tägliches Handeln umgesetzt werden? Diese Frage war eins der zentralen Themen auf dem 59. Bundeskongress des Verbandes der Diätassistenten ? Deutscher Bundesverband (VDD) Anfang Mai in Wolfsburg...

12.05.2017 09:23 - Kindermarketing im Internet nimmt zu: Werbung in der digitalen Welt fordert Kinder heraus

(BZfE) ? Die Diskussion um Kinderlebensmittel beschränkt sich überwiegend auf den Bereich der offline-Welt. Dr. Thomas Effertz von der Universität Hamburg hat für die AOK speziell die Online-Welt untersucht und findet ?ein kritisch hohes Ausmaß von Kindermarketing im Internet vor?. Die Freiwilligenverpflichtung der Ernährungsindustrie (EU-Pledge) bleibt nach seiner Analyse ?wirkungslos?...

11.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Ein Grillfest mit der Familie, ein Barbecue mit Freunden oder ein Grillabend zu zweit ? was gibt es Schöneres an warmen Tagen? Wenn Sie mehr zum Thema Grillen wissen möchten, schreiben Sie uns. Auf der Seite https://www.bzfe.de/inhalt/grillen-1578.html finden Sie ein Formularfeld, in dem Sie uns Ihre Fragen stellen können. Das BZfE antwortet Ihnen per Mail. Diesen Service können Sie vom 10. bis 19. Mai 2017 nutzen. Interessante Fragen und Antworten zu diesem Thema werden auf der Seite veröffentlicht...

10.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Im ersten Lebensjahr wächst das Kind besonders rasch. Isst oder trinkt der Säugling mal etwas weniger, sind Eltern schnell in Sorge. Beim Stillen heißt die Empfehlung ?nach Bedarf des Kindes?. Doch wie sieht es bei Formula und Brei aus? Auch hier können Eltern auf das Hunger- und Sättigungsempfinden des Kindes vertrauen und seine Fähigkeit zur Selbstregulation sogar unterstützen...

09.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Suppenkasper und Zappelphilipp ? das eigenwillige Essverhalten unseres Nachwuchses war bereits im 19. Jahrhundert ein bekanntes Phänomen. Wie Familienessen gelingen kann, diskutierten Expertinnen auf der Stuttgarter Slow Food Messe. Während mäkelige und unruhige Kinder das Familienessen schon immer erschwerten, kommen heutzutage noch besorgte bis überängstliche Eltern hinzu...

08.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Brunnenkresse schmeckt scharf-würzig bis leicht bitter und gibt Salaten eine pikante Note. Dabei lässt sie sich sehr gut mit Früchten wie Äpfeln und Orangen kombinieren. Das Kraut verfeinert Marinaden für Fleisch und Fisch, Kartoffelgerichte und gedünstetes Gemüse. Die fein geschnittenen Blätter lassen sich für Pesto, grüne Smoothies, Kräuterbutter und Quark verwenden...

05.05.2017 09:23 -

(BZfE) ? Die zunehmende Urbanisierung in Entwicklungsländern wird von Wissenschaftlern als treibende Kraft für die Tendenz zur ungesunden Ernährung, vor allem der ärmeren städtischen Bevölkerung ausgemacht. Das ist unter anderem das Ergebnis des diesjährigen Food Policy Reports...